Georg Rörer: Verzeichnis der Briefe Martin Luthers und Philipp Melanchthons in der aus sechs Bänden bestehenden Sammlung des Weimarer Hofpredigers Johann Stoltz. In dieses Verzeichnis hat Rörer Abschriften von Briefen eingeschoben, die er noch nicht besaß. Das Verzeichnis ist geordnet nach Briefen Luthers an (1.) Regenten (Bl. 124r-125v), (2.) Theologen (Bl. 125v-148v), (3.) Adlige (Bl. 149r-150r) und (4.) Trostschriften (Bl. 150v), (5.) historisches Material (Bl. 151r-152v), (6.) allgemeines historisches Material (Bl. 153r), (7.) Bedenken (Bl. 153v-154v) sowie (8.) Briefen Melanchthons (Bl. 154v-157r): >I.n.d.I.C.A. Catalogus scriptorum thesaurorum viri dei D.M.L. 1553. Item P.M. et aliorum Epistolae etc.<

Typ:
Handschrift (Werk)
Autor(en):
Rörer, Georg (* 1492-10-01 † 1557-04-24)
Entstehungszeit:
1553.12.18 - 1554.01.22
Seitenangabe:
124r-157r
Bestand:
Sammlung Rörer
Signatur:
Ms. Bos. q. 24r
Entstehungsort:
Jena
besitzende Institution:
Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
Übergeordnetes Objekt: