Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Johannes Lang
Geburtsdatum:
1487
Sterbedatum:
3. April 1548
Tätigkeit:
Reformator
Mönch
Humanist
Evangelischer Theologe
Hochschullehrer
Augustinerprior in Erfurt
alternative Namensformen:
Johann Langius
Johann Lang
Joannes Lang
Johann Lange
Joannes Lange
Johannes Langius
Joannes Langius
Johannes Langus
Johannes Langk
Johann Langk
Johannes Lange, aus Erfurt
I.L.A.
I. L. A.
Johan Lange
Johannes Longus
Johann Langen
Johannes Lang, Reformator in Erfurt
Johannes Lange
Johannes Lange
biografische / historische Informationen:
Dt. Theologe, Humanist und Reformator; Schüler Luthers; Augustinerprior in Erfurt; Reformator von Erfurt ; Reformator in Erfurt
Zugehörigkeit:
Augustiner-Eremiten
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Neue Deutsche Biographie (NDB)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata